Wie oft kann man sich einer LASIK-Augenoperation unterziehen?

Die Lasik-Augenchirurgie hat sich zu einer der beliebtesten und wirksamsten Behandlungen für Patienten entwickelt, die erste Anzeichen von Sehkraftverlust aufweisen und sich noch nicht auf korrigierende Brillenbehandlungen beschränken wollen. Die Lasik-Behandlung ist ein hochmodernes Verfahren, das schon bei seiner Entdeckung sehr beliebt war und aufgrund der erfolgreichen Ergebnisse und der modernen Techniken immer bekannter geworden ist.

Wenn Sie daran interessiert sind, eine Lasik-Behandlung an Ihren Augen durchführen zu lassen, haben Sie vielleicht alle möglichen Fragen zu dem Verfahren, der Genesungszeit und der Erfolgsquote. Vielleicht sind Sie auch verunsichert, wie hoch die Erfolgsquote bei Lasik-Patienten ist, und fragen sich, wie oft eine Lasik-Behandlung an Ihren Augen durchgeführt werden kann. Finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen und mehr heraus, indem Sie diesen aufschlussreichen Artikel lesen und das Expertenteam von Advanced Eye Medical anrufen, um mit Dr. Ghosheh zu sprechen und die Antworten zu erhalten, die Sie noch heute benötigen.

Die Lasik-Grundlagen

Bevor Sie verstehen können, ob eine Lasik-Augenoperation mehrmals durchgeführt werden kann, ist es wichtig zu wissen, woraus die Behandlung besteht und wie sie die Anatomie Ihres Auges beeinflusst. Um einen Lasik-Eingriff erfolgreich durchzuführen, legt Dr. Ghosheh einen Flap an, bis die Mitte der Hornhaut vollständig sichtbar ist. Anschließend formt er die Hornhaut mit Hilfe eines Lasers so um, dass Ihr Auge eine klarere Sicht erhält. Nach der Umformung wird der herausgeschnittene Flap vorsichtig wieder in seine ursprüngliche Form gebracht. Nachdem der Flap wieder angebracht wurde, führt Dr. Ghosheh außerdem mehrere Tests durch, um sicherzustellen, dass sich keine anderen Partikel auf dem offenen Flap verfangen haben. Anschließend wird der Flap wieder verschlossen.

Die typische Erholungszeit für Lasik-Patienten ist unterschiedlich lang, aber in der Regel wird den Patienten verschrieben, eine dunkle Brille oder Sonnenbrille zu tragen und sich mindestens zwei Tage lang auszuruhen und nicht in der Nähe von Licht aufzuhalten. Höchstwahrscheinlich haben Sie 2 oder 3 Tage nach der Operation einen Kontrolltermin bei Dr. Ghosheh, um zu überprüfen, wie Ihre Augen nach der kurzen Erholungsphase geheilt sind. Die langfristige Genesung von Lasik-Patienten kann zwischen 3 und 6 Monaten dauern, was von verschiedenen Faktoren abhängt.

Kann Lasik mehrfach durchgeführt werden?

Bei der Lasik-Operation wird ein sehr spezifischer und technologisch fortschrittlicher Laser verwendet, um die Hornhaut zu formen, so dass das Gewebe nicht zerschnitten oder verbrannt wird, um eine neue, optimale Form zu erhalten. Dennoch wird immer noch Hornhautgewebe aus Ihrem Auge entfernt. Ein mehrmaliger Eingriff würde zu Komplikationen mit Ihrem Sehvermögen führen, die möglicherweise schlimmer sind als Ihre derzeitigen Symptome. Lasik kann mehr als einmal durchgeführt werden, aber mehr als drei Behandlungen können Ihrer Gesundheit schaden und könnten am Ende sogar zu noch schwereren Sehproblemen führen.

Lasik sollte frühestens vier Jahre nach der ersten Behandlung erneut durchgeführt werden, und selbst dann sind die Chirurgen weniger bereit dazu, es zu tun, es sei denn, der Patient bietet einen zwingenden Grund dafür. In sehr unwahrscheinlichen Fällen kann es vorkommen, dass Patienten unmittelbar nach der ersten Lasik-Behandlung eine zweite Operation benötigen, um eine Komplikation zu beheben, aber die Wahrscheinlichkeit, dass eine Folgeoperation erforderlich wird, ist bei diesem Verfahren erfreulich gering. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Sehkraft haben und an einem Gespräch mit einem zertifizierten Arzt interessiert sind, wenden Sie sich noch heute an Advanced Eye Medical, um einen ersten Beratungstermin mit einem der besten Augenärzte in Orange County zu vereinbaren!