Wie lösen Sie die zwei häufigsten Probleme in SBCGlobal Net E-Mail?

SBCGlobal E-Mail-Service ist im Besitz von AT&T, die ein Telekom-Riese in der Welt ist. Das Unternehmen ist in vielen Bereichen tätig, und der E-Mail-Service ist einer der etablierten Bereiche. In unserem heutigen Blog-Beitrag werden wir die zwei häufigsten Probleme, auf die man bei SBCGlobal E-Mail stößt, zusammen mit ihren Lösungen besprechen.

Es ist notwendig, SBC Mail zum ersten Mal in Ihr iPhone und Android zu integrieren. Danach können Sie leicht durch diese Geräte zugreifen. Allerdings, so berühmt auf dem Markt, gibt es einige Probleme zu, die mit dem Dienst verbunden sind und es verunstaltet sein Image. In diesem Blog-Beitrag werden wir darüber sprechen und Ihnen mitteilen, wie Sie diese Probleme lösen können.

Empfang und Versand von E-Mails nicht möglich

Der Hauptzweck der Nutzung des E-Mail-Dienstes besteht darin, E-Mails so schnell wie möglich zu senden und zu empfangen, aber wenn Sie nicht in der Lage sind, E-Mails über SBCGlobal E-Mail zu empfangen, was nützt es dann, es zu abonnieren. Obwohl die Leidtragenden dieses Problems mit den ATT-Diensten gesprochen haben, ist alles vergeblich gewesen. Nach Angaben des Unternehmens ist das Problem auf den Austausch der Server von alten auf neue zurückzuführen. Die beiden häufigsten Fehler, die von den Nutzern in ATT.net E-Mail-Login beobachtet werden, während diese Probleme konfrontiert sind:

  1. Die Verbindung mit dem Server verloren. Die E-Mail-Adresse der Person, sein/ihr Name und das Protokoll werden zusammen mit dem Sicherheitstyp und der Portnummer angegeben.
  2. ‚Verbindung zum Server fehlgeschlagen‘ ist eine andere Art von Fehler, die meistens vom Benutzer auf dem Bildschirm empfangen wird. Auch in diesem Fall wird die Adresse der Person zusammen mit Socket-Fehler, Protokoll, Port und Socket-Nummer angegeben. Dies sind schwerwiegende Probleme, die so früh wie möglich behoben werden müssen.

Lösung für diese Fehler

Die allererste Option, um dieses Problem zu beheben, ist, gehen Sie zu den SBCGlobal.Net E-Mail-Einstellungen, ob alle oben genannten Parameter richtig ausgefüllt sind oder nicht. Wenn alle Parameter korrekt ausgefüllt sind, liegt ein Problem mit Ihrem E-Mail-Server vor, das verhindert, dass die E-Mail eine Verbindung zum Server herstellt. Die nächste Möglichkeit, die Sie haben, ist die Überprüfung des installierten Antivirusprogramms auf Ihrem PC. Es kann sein, dass der Server aus Sicherheitsgründen oder wegen einer anderen Malware-Bedrohung nicht geöffnet werden kann. Sicherheitssoftware von Drittanbietern ist die Hauptursache für dieses Problem. Deaktivieren Sie es für ein paar Minuten und versuchen Sie dann, auf die Mail zuzugreifen.

Wenn SBCGlobal Webmail-Konto nicht funktioniert

Viele Leute haben gesagt, dass die Anmeldung bei www SBCGlobal net und Att.net mit Hilfe von Yahoo.com ganz einfach ist. Außerdem haben sie keine Probleme beim Zugriff darauf gefunden. Aber wenn sie versucht haben, über die 1.4.3 Webmail- und Yahoo 1.5.3-Erweiterung zuzugreifen, sind sie auf eine Menge Probleme gestoßen. Thunderbird ist ebenfalls ein Problem für sie.

Die Leute haben die Erweiterung mit TB6 verbunden, aber sie waren nicht in der Lage, den Erfolg mit dieser Einrichtung zu erreichen. Sie können noch keine Emails empfangen und senden. Die Meldung ‚Login is invalid to server‘ blinkt immer auf ihrem Bildschirm und wird von ihnen völlig falsch interpretiert, weil sie sich mit demselben Benutzernamen und Passwort schon früher erfolgreich einloggen konnten.

Lösung für dieses Problem

Um dieses Problem zu beheben, muss der Benutzer überprüfen, ob er den POP-Server auf ATT yahoo installiert hat oder nicht. Wenn es keinen POP-Server gibt, dann brauchen sie nur eine Erweiterung für SBCGlobal net login, sonst nicht. Die Server-Einstellungen sind von der Website von AT&T.

Dies sind die beiden Fragen, die von den meisten der Benutzer von SBCGlobal Webmail konfrontiert sind. SBCGlobal erworbenen Dienstleistungen von AT&T auch für die Bedienung der Brauch. Kontaktieren Sie SBCGlobal Customer Service für weitere Hilfe.