Weiße Kamelie Bedeutung

Weiße Kamelien mit ihrer unberührten und reinen Farbton zeigen eine liebenswerte Qualität.

Wenn man jemanden für liebenswert hält, sind die besten Blumen, die man ihm schenken kann, die weiße Kamelie. Außerdem kann diese weiße Blüte auch Vollkommenheit oder Makellosigkeit symbolisieren.

Kamelien, egal in welcher Farbe, haben Bedeutungen wie Standhaftigkeit und Exzellenz an sich. Es ist eine Blume, die man verschenkt (außer auf Japanisch), wenn man jemandem seine Bewunderung oder seine Dankbarkeit ausdrücken möchte. Es ist auch eine Blume, die man verschenken kann, um jemandem, den man mag, viel Glück zu wünschen.

  • Name: Weiße Kamelie
  • Farbe: Weiße Kamelien nehmen verschiedene Weißtöne an. Sie kann baumwollweiß oder sogar weiß mit einem Hauch von Creme an der Basis der Blütenblätter sein.
  • Form: Kamelien sind meist becherförmig – und weiße Kamelien haben die gleiche Form.
  • Fakt: Kamelien sind nicht nur eine Zierpflanze, sondern werden auch als Teepflanze verwendet. Kamelien sind ein wichtiger Bestandteil verschiedener Kulturen. In Korea ist sie ein Symbol für Langlebigkeit und Treue bei Hochzeitszeremonien. Dieser Brauch begann bereits 1200 v. Chr.
  • Giftig: Die Kamelie, ob weiß oder nicht, ist nicht giftig und kann deshalb als Tee getrunken werden.
  • Anzahl der Blütenblätter: Die kleinste Anzahl von Blütenblättern, die eine weiße Kamelie haben kann, ist fünf, obwohl es Kamelien mit bis zu neun Blütenblättern insgesamt gibt.
  • Viktorianische Interpretation: Während Kamelien aufgrund ihrer Farbe verschiedene Bedeutungen haben können, drückten die Menschen ihre Gefühle und Gedanken über jemanden, den sie für liebenswert halten, mit weißen Kamelien aus. Es geht nichts über eine weiße Kamelie oder einen Strauß davon, um jemandem zu sagen, dass er oder sie beliebt ist.
  • Blütezeit: Die beliebteste Art der weißen Kamelie ist die Japonica-Kamelie, die Morgenröte. Diese Pflanze blüht mit weißen Blüten von Dezember bis zum Frühlingsanfang.

Aberglaube:

Obwohl weiße Kamelien in der viktorianischen Zeit eine positive Bedeutung hatten, können sie heutzutage in anderen Teilen der Welt eine negative Konnotation haben. Es ist ein Aberglaube, dass weiße Kamelien in Ländern wie Japan etwas mit Tod und Beerdigung zu tun haben. Wenn du dich mit japanischen Geschäftspartnern triffst, schenke ihnen niemals weiße Kamelien.

  • Die Form: Wenn die weiße Kamelie voll erblüht ist, nimmt sie die Form einer zarten Schale aus Blütenblättern an. Es gibt Zeiten, in denen die Kamelien nicht die Form einer perfekten Schale annehmen, aber sie sind trotzdem charmant und ursprünglich. Bei der weißen Kamelie jedoch wird eine Blüte mit einem perfekt geformten Kelch deine Botschaft der Bewunderung für die liebenswerten Eigenschaften einer Person verkörpern.
  • Blütenblätter: Die Blütenblätter einer Blume spielen eine sehr große Rolle bei der Art und Weise, wie die Menschen ihre Bedeutung sehen. In Bezug auf weiße Kamelien, können sie überall von fünf bis neun Blütenblätter und so lange wie ihre unberührte und makellose, es ist der perfekte Weg zu sagen, dass Sie denken, jemand ist adorable.
  • Numerologie: Die Kamelie wird in der Numerologie durch die Zahl 11 dargestellt. Sie steht für Intuition und für das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse. Dies könnte der Grund sein, warum weiße Kamelien auf der einen Seite der Welt Bewunderung bedeuten können, während sie auf der anderen Seite den Tod bedeuten.
  • Farbe: Weiß ist eine reine und unverfälschte Farbe, die sich auf bewundernswerte Qualitäten bezieht. Sie kann sich auch auf Trauer beziehen, wie im Fall der weißen Kamelien, die als Trauerblumen verwendet werden.

Herbalismus und Medizin:

Weiße Kamelien oder jede andere Farbe der Kamelie können zu Tee verarbeitet werden. In Form von Tee ist die Kamelie dafür bekannt, dass sie gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit Infektionen, Verdauungsbeschwerden und Schmerzen löst. In Form von grünem Tee ist sie ein starkes Getränk, das das Immunsystem stärken kann.