Top 8 der besten Rasenmäher für dickes Gras – Einkaufsführer & Bewertungen

Die Pflege Ihres Rasens kann selbst für erfahrene Hausbesitzer schwierig und anstrengend sein. Ohne den richtigen Rasenmäher kann das Schneiden des dichten Grases in Ihrem Garten ziemlich schwierig sein. Dieser Artikel führt Sie durch die verschiedenen besten Rasenmäher für dickes Gras, die Ihren Rasen erstaunlich aussehen lassen werden. Mit detaillierten Informationen über ihre anderen Funktionen werden Sie leicht etwas finden, das für Ihren Garten geeignet ist. Abhängig von der Art des zu mähenden Grases, der Länge, dem Gelände und der Größe des Gartens.

Inhaltsverzeichnis

HONDA ROTO-STOP MICRO CUT LAWN MOWER – GAS MOWER FOR ROCKY TERRAIN

Im Gegensatz zu den meisten traditionellen Rasenmähern mit Zonenstart können Sie mit dem Honda Roto-Stop-Messersystem die Messer anhalten, während der Motor noch läuft. Dieses Modell ist besonders praktisch beim Mähen in felsigem Gelände. Immer wenn der Mäher mit Felsen in Berührung kommt, werden die Kanten automatisch angehalten, der Motor läuft jedoch weiter.

Diese Funktion dient als Sicherheitsmaßnahme, um die Klingen nicht zu zerstören und Verletzungen zu vermeiden, die durch die Felsen verursacht werden können. Sobald Sie den felsigen Bereich passiert haben, können Sie den Rotostopp einschalten und mit dem Mähen fortfahren.

Diese Mäher eignen sich am besten für Hausbesitzer, die in felsigen Gebieten leben oder Kieselsteine als Dekoration im Garten haben.

EIGENSCHAFTEN

  • Dieser Mäher hat ein 21-Zoll-Mähdeck, das näher am Boden liegt, um perfekte Schnitt- und Saugergebnisse zu erzielen. Das Design des GCV200 umfasst eine optimierte Öleinfüllposition und einen 60 % größeren Kraftstoffeinfüllstutzen, um ein Auslaufen zu verhindern und die Bedienung zu erleichtern.
  • Der Mäher verfügt über ein Doppelmesser, das eine hervorragende Schnittqualität, Mulchen und Absacken ermöglicht. Diese Funktion wird Ihren Rasen perfekt gleichmäßig hinterlassen.
  • Der Honda Rasenmäher hat einen Schnellspanngriff, der sich auf 3 verschiedene Einstellungen Ihrer Wahl einstellen lässt. Man kann schnell zwischen Mulchen, Absacken, Auswerfen und Laubhäckseln wechseln.
  • Dieses Mähermodell hat einen eingebauten Geschwindigkeitsregler, der selbstfahrend ist, und sein Select Drive passt die Geschwindigkeit des Mähers leicht an Ihren Schritt an. Außerdem bietet er einen leicht zu startenden und leistungsstarken GCV200-Motor, der ein schnelleres Mähen ermöglicht und das Abwürgen in dichtem Gras reduziert.
  • Außerdem ist er auf verschiedene Höhen einstellbar, um Ihren Vorlieben hinsichtlich der Größe Ihres Rasens zu entsprechen.

PROS
  • Einfach zu montieren
  • Leichtgewichtig
  • Einfach zu manövrieren
  • Bietet einen sauberen Scheren-Scherenschnitt
  • Leise
CONS
  • Es kann schwierig sein, durch dichtes Gras zu manövrieren, wenn Sie nicht die Selbstfahrfunktion verwenden.
  • Es kann einige Zeit dauern, bis man die Geschwindigkeitsregelung beherrscht.

BLACK & DECKER 3IN-1 RASENMÄHER- BESTER GÜNSTIGER MÄHNER FÜR DICKEN GRASRASRASEN

Sie wollen etwas für Ihr Geld? Dann ist dies der Mäher für Sie zu kaufen. Dieser Unkrautvernichter erfüllt seine Aufgaben in vollem Umfang. Mit seiner 3-in-1-Funktion lässt er sich leicht von einem Rasenmäher in einen Trimmer oder einen Kantenschneider umwandeln. Wenn das nicht etwas ist, in das Sie investieren würden, dann weiß ich nicht, ob Sie einen Mäher mit einem besseren Angebot als diesen finden können.

Dieser Mäher ist ideal für Hausbesitzer mit kleinen Gärten. Im Gegensatz zu den Standardmähern eignet sich dieser Mäher hervorragend für Steigungen und Bereiche, die sonst mit herkömmlichen Mähern schwer zu mähen sind. Dieser böse Junge ist der perfekte Unkrautvernichter; er wird Ihren Garten sauber und fantastisch aussehen lassen.

EIGENSCHAFTEN

  • Er hat eine 3-in-1-Funktion, die es ermöglicht, ihn leicht von einem Mäher zu einem Kantenschneider zu einem Trimmer zu verwandeln.
  • Das Gerät verfügt über eine AUTOMATISCHE FÜHRUNGSSPULE, die ein kontinuierliches Arbeiten gewährleistet, ohne dass man sich stoßen und anhalten muss, um die Spule einzustellen, was den Vorgang sehr angenehm macht.
  • Das höhenverstellbare Deck und der Trimmer sowie der schwenkbare Griff bieten maximalen Komfort, Kontrolle und eine ideale Schnitthöhe. Außerdem sind zwei Batterien enthalten, die für eine längere Laufzeit sorgen.
  • Dieser Mäher kann auf eine Schnitthöhe von 1,6-2,4 Zoll eingestellt werden. Er hat auch ein abnehmbares Mähdeck, das Sie entfernen können, um auf enge Stellen zuzugreifen und sicherzustellen, dass Ihr Rasen gut eingeebnet ist.
  • Er ist am besten für kleinere Gärten geeignet.
PROS
  • Beinhaltet zwei Batterien für eine längere Laufzeit
  • Verfügt über ein höhenverstellbares Mähdeck und einen Trimmer
  • Er ist einfach zu bedienen
  • Kann an engen Stellen manövrieren, wo Aufsitzmäher nicht hinkommen.
  • Er ist leicht, so dass er einfach zu transportieren und zu manövrieren ist
CONS
  • Nicht sehr geeignet, um hohes Gras zu mähen, da die Batterie schnell leer wird
  • Nur für kleine Gärten geeignet, vorzugsweise ¼ Hektar Rasen.

WORX WR140- BESTER ROBOTISCHER RASENMÄHER FÜR DICKES GRAS

Dieses Modell wird über Ihr Wi-Fi verbunden und ist vollständig App-gesteuert. Es misst Ihren Rasen in der App, überprüft den Fortschritt und informiert Sie über Ihren Mähplan. Obwohl es Ihnen viel Zeit und Energie spart, ist dieses Modell gut für mittellanges Gras geeignet. Ich würde dir raten, ihn unter Aufsicht zu benutzen.

Da er vollautomatisch ist, mäht er deinen Rasen für bis zu ¼ Hektar Land von selbst. Alles, was man tun muss, ist, das Begrenzungskabel zu verlegen, den Garten mit der App zu vermessen, die Ladestation aufzustellen und ihn seine Arbeit machen zu lassen. Dank des patentierten AIA-Systems kann dieses Modell auch durch enge Räume navigieren.

Das Besondere an diesem Modell ist, dass die App einen automatischen Zeitplan empfehlen kann, der auf der Größe und den Bedingungen Ihres Gartens basiert. Mit seinen Regensensoren erkennt er Wetterveränderungen und weiß, wann es zu regnen beginnt. Dann kehrt er zum Ladegerät zurück und wartet, bis der Rasen getrocknet ist.

Dieses Modell hat so viele einzigartige Eigenschaften. Es ist so konzipiert, dass es zurückfährt, wenn es auf ein Hindernis stößt. Man kann ihn auch so einstellen, dass er bestimmte Bereiche des Rasens mäht.

Er verwendet drei Schneidmesser, die an einer sich drehenden Scheibe befestigt sind, um Gräser zu schneiden und zu mulchen.

FEATURES

  • Dieser Mäher verfügt über GPS und Wi-Fi, so dass Sie ihn ganz einfach mit Ihrem Telefon steuern und orten können, egal wo Sie sind.
  • Er verfügt über eine Ladestation, in der er sich auflädt. Sobald der Akku vollständig aufgeladen ist, mäht er an der Stelle weiter, an der er zuletzt gestoppt hat.
  • Er verfügt über einen eingebauten Hindernissensor, der das Umfahren von Menschen, Tieren oder Gegenständen verhindert. Diese Sensoren können auf einen bestimmten Abstand eingestellt werden, je nachdem, wie weit der Rasen gemäht werden soll.
  • Dieses Modell verfügt auch über Regensensoren, es kann einen Wetterumschwung erkennen, und sobald es Wasser sieht, geht es zurück zu seiner Ladestation. Es kann also kein nasses Gras mähen.
  • Es ist so konzipiert, dass es sich schnell an Hängen von bis zu 20 Grad manövrieren lässt.
PROS
  • Es macht die Arbeit komfortabler, da es vollautomatisch ist.
  • Navigiert mühelos durch enge Stellen und stellt so sicher, dass jeder Teil des Gartens gemäht wird.
  • Leicht zu verstauen.
  • Einfach zu programmieren.
  • Kann automatisch eine Mähroutine programmieren, die am besten für Ihren Rasen geeignet ist.
  • Verfügt über Sensoren zur Hinderniserkennung und Regensensoren.
  • Der Landroid hört sofort auf, den Messerteller zu drehen, wenn er vom Boden abgehoben wird.
  • Er hat eine 3-Jahres-Garantie.
  • Er kann problemlos Steigungen von bis zu 20Grad bewältigen.
CONS
  • Professionelle Hilfe bei der Installation ist nicht ohne weiteres verfügbar.
  • Er hat keine Fernbedienung.

TROY-BILT 30″ SIT DOWN – Beste Rasenmäher für dickes Gras

Ein beeindruckender 382ccm Auto-Choke Motor treibt dieses Modell an. Ich bin überzeugt, dass diese Maschine dafür gemacht ist, dass das Mähen Spaß macht. Abgesehen von der Tatsache, dass Sie auf einem Sitz sitzen, der sich bis zur Mitte des Rückens anheben lässt, und einem Lenkrad mit weichem Griff, das 13 Zoll groß ist, kann dieser fantastische Rasenmäher eine Geschwindigkeit von 4 MPH vorwärts und rückwärts erreichen.

Der Troy-Bilt-Rasenmäher hat ein 30-Zoll-Mähdeck, das eine ausgezeichnete Abdeckung der Grasarten bietet, die man schneiden kann, und ist sehr gut für große Rasenflächen geeignet. Er hat auch ein Sechsganggetriebe. Mit diesem Modell, finde ich, kann man nie eine frustrierende Erfahrung mähen.

FEATURES

  • Dieser Rasenmäher für dickes Gras hat eine leistungsstarke Auto-Choke-Motor von 382cc gebaut, um einen sauberen Schnitt bieten und lange dauern.
  • Hat einen 18-Zoll-Wenderadius, der das Manövrieren einfach macht.
  • Es hat 13 mal 5 Zoll Vorderräder und größere Hinterräder von 16 mal 6,5 Zoll, gebaut, um Räder zu halten.
  • Mit seinem 1.3-Gallonen-Kraftstofftank, kann es für einen ganzen Nachmittag laufen und hat einen Kraftstoff Sichtfenster, das Ihnen erlaubt, den Gasstand zu überprüfen.
  • Dieses Modell hat eine 30-Zoll-Mähdeck Größe geben hervorragende Abdeckung auf die Art von Gras kann man schneiden und sehr geeignet für große Rasenflächen.
  • Der Troy-Bilt hat ein Sechsgang-Getriebe und kann eine Geschwindigkeit von 4 MPH im Vorwärts- und Rückwärtsgang erreichen.
PROS
  • Er hat ein 30-Zoll-Mähdeck.
  • Dieser Rasenmäher für dickes Gras ist erschwinglich.
  • Sie können Ihren Rasen bequem im Sitzen mähen.
  • Leicht zu verstauen.
  • Sehr geeignet für große Gärten.
  • Hat eine Garantie von 2 Jahren für das Deck und 3 Jahren für den Motor, was eine lange Lebensdauer gewährleistet.
CONS
  • Nicht für hügelige Landschaften geeignet.
  • Wirft geschnittenes Gras seitlich aus, da er keinen Grasfangkorb hat.

AMERICAN LAWN MOWER COMPANY 14″ – BESTER RASENMÄHER FÜR DICKES GRAS

Die meisten Hausbesitzer müssen ihren Rasen von Zeit zu Zeit mähen, was frustrierend sein kann, wenn sie nicht den besten Rasenmäher für die Art von Gras in ihrem Garten haben. Mit diesem Modell sorgt ein wöchentliches Mähen dafür, dass das Gras gleichmäßig und nicht so dicht wie sonst ist.

Ein Spindelmäher benötigt eine bestimmte Menge an Energie, um den Rasen zu schneiden. Wie die meisten Produkte auf dem Markt hat auch der Spindelmäher seine Vor- und Nachteile. Um es den Verbrauchern leicht zu machen, das Beste für sich zu finden, habe ich im Folgenden seine Eigenschaften sowie seine Vor- und Nachteile aufgelistet.

Ein Spindelmäher ist fast geräuschlos, da die Geräuschentwicklung bei seiner Verwendung sehr gering ist. Bei diesem Modell ermöglicht das Schnippeln, dass das Gras den größten Teil seiner natürlichen Feuchtigkeit behält und widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Insekten ist, was zu einem gesunden Rasen führt.

EIGENSCHAFTEN

  • Dieser Mäher hat ein Mähdeck von 14 Zoll und eine Schnitthöhe von 0,5 bis 1,75.
  • Der Mäher hat einen Durchmesser von 8,5 Zoll mit hoher Schlagzähigkeit und Polymerrädern mit einer Vier-Messer-Spule.
  • Es hat eine wärmebehandelte Stahlspule, leichtgängige Räder, leichtgängige Klingen und die Höhe ist einstellbar.
  • Es bietet einen sauberen scherenartigen Schnitt für die meisten Rasengräser, insbesondere für Gräser der kühlen Jahreszeit wie Roggen, Schwingel, Blaugras und gemischtes Unkraut.
PROS
  • Es verursacht keine Umweltverschmutzung. Man braucht nur menschliche Kraft, um ihn zu benutzen, im Gegensatz zu Benzinmähern, Das macht ihn umweltfreundlich
  • Das Schnittgut wird schneller aufgesammelt, da einige Modelle einen Grasfangkorb haben
  • Er hat einen T-förmigen Griff und kann mit einer Hand oder beiden Händen bedient werden
  • Ein Spindelmäher ist fast geräuschlos, da er bei der Benutzung nicht viele Geräusche von sich gibt
  • Er hat einen hinteren
  • Ein Spindelmäher kostet weniger als die meisten Gas- oder Elektrorasenmäher
  • Diese Modelle sind wirtschaftlich, da sie weniger Wartung benötigen
  • Er ist leicht und eignet sich gut für kleine Gärten
CONS
  • Nasses Gras kann man mit diesem Modell nicht schneiden.
  • Dieser Rasenmäher braucht eine ganze Weile, bis man eine sauber geschnittene Schwadenlinie erhält.
  • Da er mit menschlicher Kraft arbeitet, können Schubspindelmäher keine großen Gärten bearbeiten.

GREENWORKS 20″- BESTER RASENMÄHER FÜR DICKES GRAS

Der Greenworks 20″ sticht wirklich hervor. Er wird von zwei Elektromotoren angetrieben, zwei 10-Zoll-Klingen, die von zwei 40-V-Lithium-Batterien angetrieben werden und eine Laufzeit von etwa einer Stunde haben. Dieses Modell ist beeindruckend, da es auch durch nasses Gras gut schneiden kann. Er lässt sich leicht drehen, im Handumdrehen zusammenklappen und in Sekundenschnelle zwischen Mulchen, Auswerfen und Einsacken umschalten. Er eignet sich gut für Gärten bis zu einem halben Hektar.

EIGENSCHAFTEN

  • Dieser Rasenmäher verfügt über ein Mähdeck und einen einstellbaren Hebel mit fünf Positionen, mit dem man eine Schnitthöhe von 1 ¾ bis 3 ¾ Zoll einstellen kann.
  • Er verfügt über zwei Messer, die eine bessere Schnittqualität, die Möglichkeit zum Einsacken und ein hervorragendes Mulchverfahren bieten. Er eignet sich hervorragend für Rasenflächen von bis zu einem halben Hektar.
  • Dieser Rasenmäher für dickes Gras hat einen problemlosen Start per Knopfdruck, und er ist leicht, so dass er einfach zu manövrieren ist.
  • Der GreenWorks 20″ wird von zwei Elektromotoren angetrieben, die zwei 10-Zoll-Klingen betreiben, die von 40-V-Lithium-Batterien angetrieben werden und eine Laufzeit von bis zu einer Stunde haben.

PROS
  • Er ist leicht, daher einfach zu manövrieren.
  • Dieser beste Rasenmäher für dickes Gras schneidet gut durch nasses Gras.
  • Er ist leise.
  • Der GreenWorks 20′ kann aufgehängt werden und spart so Platz in der Garage oder im Schuppen.
CONS
  • Er lässt sich nur schwer durch Flächen mit wirklich dichtem Gras manövrieren.

SNAPPER 20″-SELF PROPELLED LAWN MOWER- BEST FOR ROUGH TERRAIN

Mähen Sie mühelos mit dem Snapper selbstfahrenden Rasenmäher, angetrieben durch den 5.0 Lithium-Ionen-Akku unter leichter Last und Briggs & Stratton 48V maximal. Er hat eine Laufzeit von bis zu 60 Minuten. Mit diesem Mäher können Sie sich immer auf die Mäharbeiten freuen.

FEATURES

  • Er hat ein Mähdeck von 20 Zoll mit einem 3-in-1-Design, um das Schnittgut mit Leichtigkeit zu fangen, zu mulchen oder seitlich auszuwerfen.
  • Er hat eine siebenstufige Höhenverstellung mit einem Hebel für ideale Rasenhöhen. Diese Funktion hilft Ihnen, die Größe des Grases in Ihrem Rasen zu diktieren.
  • Es hat die 5,0 Lithium-Ionen-Akku unter leichten Lasten und Briggs& Stratton 48V max und hat eine Laufzeit von bis zu einer Stunde.
  • Selbstfahrendes Antriebssystem, so dass man mit einer bevorzugten Geschwindigkeit mit Leichtigkeit mähen kann. Angetrieben von Briggs & Stratton lithium-ion Tech (eine sehr bekannte Marke, ein Name, dem Sie vertrauen können).
  • Es hat einen Bushel Bagger, um Grasschnitt zu sammeln.
  • Mit seinen 3-in-1 Mulch-, Sack-, Seitenauswurf-Optionen können Sie Ihr Deck nach Ihrem bevorzugten Stil mähen.
  • Es verfügt über eine intelligente Load-Sensing-Technologie, die optimale Leistungsstufen ermöglicht, während man für maximale Effizienz schneidet.
PROS
  • Selbstfahrendes Antriebssystem.
  • Es verfügt über eine intelligente Load-Sensing-Technologie, die das Mähen einfach macht.
  • Er hat eine 3-Jahres-Garantie.
CONS
  • Die Lebensdauer des Akkus ist aufgrund des dichten Grases und der hohen Arbeitsbelastung kürzer.
  • Sie müssen möglicherweise einen weiteren Akku kaufen, um einen größeren Rasen zu mähen.

SCOTTS OUTDOOR 14″ Best Lawn Mowers For Thick Grass- BEST FOR CUTTING THICK WET GRASS

Dieser altmodische Rasenmäher ist eine gesunde Alternative zu elektrischen oder gasbetriebenen Rasenmähern. Er funktioniert nur mit menschlicher Kraft. Im Gegensatz zu den meisten traditionellen Rasenmähern ist dieser Rasenmäher so konstruiert, dass er leicht durch dichtes, nasses Gras manövriert werden kann.

Im Gegensatz zu Benzinrasenmähern erfordert dieses Modell keine regelmäßige Wartung. Dieser Rasenmäher ist perfekt für die Umwelt und Ihren Rasen. Er schneidet das Gras für einen präzisen, sauberen Schnitt, im Gegensatz zu elektrischen Rasenmähern, die eine Gefahr auf dem nassen Grundstück darstellen können. Da sie einen elektrischen Schlag verursachen können, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen, ist dieser Mäher sicher auf feuchtem Gras zu verwenden.

Der Scotts Rasenmäher für den Außenbereich erfordert ein gewisses Maß an Kraft, um das Gras effektiv zu schneiden, und diese Funktion ermöglicht es den Spulen, sich zu drehen, während Sie ihn über Ihren Rasen schieben.

FEATURES

  • Dieses altmodische Modell hat eine Schnittbreite von 14″, mit einer Schnitthöhenverstellung von 0,5″-1,75″ für einen sauberen und gleichmäßigen Schnitt.
  • Der T-Griff macht es einfach und bequem zu schieben und zu ziehen.
  • Es hat eine kugelgelagerte Spule mit fünf Messern, die es einfach macht, Gras zu schneiden und die 8,5″ Kompositräder, die die Manövrierfähigkeit unterstützen. So bleibt Ihr Rasen sauber und perfekt gleichmäßig.
  • Außerdem verfügt er über langlebige, wärmebehandelte Klingen aus legiertem Stahl.
PROS
  • Leicht und daher einfach zu manövrieren
  • Er hat einen T-Griff mit einem bequemen, gepolsterten Griff für eine bessere Bewegung
  • Er benötigt nur menschliche Kraft zum Betrieb und, folglich umweltfreundlich
  • Er ist wartungsarm
  • Er hat fünf rotierende Messer, die den Rasen mit der richtigen Kraft schneiden, so dass er perfekt gleichmäßig ist
  • Er eignet sich sowohl für nasses als auch für trockenes Gras, obwohl er besser für kurzes Gras geeignet ist
CONS
  • Nicht sehr nützlich bei hohem Gras
  • Er kann ermüdend sein wegen des Schubsens und Ziehens

Kaufratgeber für Rasenmäher, die am besten für hohes Gras geeignet sind

Die verschiedenen Verbraucher haben unterschiedliche Vorlieben. Für jeden Bedarf gibt es etwas Passendes. Wie bei anderen Produkten auch, gibt es Dinge, die man beim Kauf eines Best Lawn Mowers For Thick Grass beachten sollte. Verschiedene Rasenmäher haben unterschiedliche Eigenschaften, die sie für verschiedene Grasarten und Geländeformen effizient machen. Um Frustrationen zu vermeiden, sind im Folgenden einige der Dinge, die vor dem Kauf eines Rasenmähers zu beachten sind.

Motor

Bei der Auswahl eines Rasenmähers gibt es viele Dinge zu beachten, von Ihrem Rasen bis zur Art des Grases in Ihrem Garten und vieles mehr. Um hervorragende Ergebnisse zu erzielen, muss man einen leistungsstarken Motor wählen, der an verschiedenen Orten mit unterschiedlichem Gras und Gelände für Sie arbeiten kann. So ersparen Sie sich die Mühe, bei jedem Umzug einen neuen Rasenmäher zu kaufen.

Sind Sie der Meinung, dass Mähen für Sie eine frustrierende Erfahrung ist? Dann ist es sicher an der Zeit, auf einen besseren, leistungsstärkeren Motor umzusteigen. Wählen Sie eine Motorgröße, die Aufgaben wie das Schneiden von dickem und nassem Gras sowie das Mulchen und Einsammeln von Laub bewältigen kann. Ich spreche von einem Hubraum zwischen 150 und 190 cm³.

Während Sie den Motor des Rasenmähers überprüfen, sollten Sie auch wissen, dass es verschiedene Arten von Maschinen gibt. Es gibt einen Motor mit direkt hängendem Ventil oder mit hängenden Ventilen. Ein Motor mit hängenden Ventilen ist leiser und hat einen besseren Kraftstoffverbrauch, obwohl er mehr kostet.

Begehen Sie nicht den Fehler, einen Mäher nur wegen des schönen Äußeren oder wegen der schönen, überzeugenden Worte der Verkäufer zu wählen. Stellen Sie sicher, dass Sie den perfekten Motor für Ihren Rasen finden, um großartige Mäherlebnisse zu haben.

Komfort

Rasenmähen kann manchmal ermüdend und frustrierend sein. Die Tatsache, dass Sie häufig tun werden, ist etwas, das Sie brauchen, um sicherzustellen, dass Ihr Komfort abgedeckt ist. Sie müssen nicht jedes Mal, wenn Sie Ihren Rasen mähen, müde und wund sein.

Wenn Sie nach einem Mäher suchen, der für dichtes Gras geeignet ist, wissen Sie, dass die Verwendung eines Spindelmähers viel Energie erfordert. Sie müssen darauf achten, dass die Höhe verstellbar ist, damit Sie sie auf Ihre bevorzugte Größe einstellen können. Wenn es sich um einen Sitzmäher handelt, sollte der Sitz bequem und flexibel sein.

Je größer der Rasen ist, desto komfortabler sollte der Mäher sein, den Sie wählen, da Sie ihn über einen längeren Zeitraum benutzen werden.

Gelände und Gartengröße

Nicht jeder Garten eines Hausbesitzers ist schön und flach. Einige haben große Gärten, die hügelig oder schlampig sind, während andere kleine Gärten und flaches und unwegsames Gelände haben. Für all diese Fälle gibt es verschiedene Rasenmähermodelle.

Für Hausbesitzer mit relativ ebenen und kleinen Rasenflächen sind Spindelmäher, die nicht selbstfahrend sind, vielleicht die perfekte Wahl. Sie sind nicht nur billiger, sondern auch leichter und einfacher zu manövrieren.

Für Hausbesitzer, die hügelige oder große Gärten besitzen, ist ein selbstfahrender Mäher die perfekte Wahl. In den meisten Fällen ist in hügeligen Gebieten ein Heckantrieb am besten geeignet. Für sehr unebenes Gelände ist der Allradantrieb am besten geeignet.

Stauraum

Kunden mit kleinen Garagen oder Schuppen brauchen sich keine Sorgen zu machen, denn für jeden Bedarf gibt es verschiedene Modelle von Rasenmähern auf dem Markt. Einige Mähermodelle lassen sich zusammenklappen, andere sind leicht, wie der Black &Decker 3-in-1 Rasenmäher, der an der Wand aufgehängt werden kann und so Stauraum auf dem Boden spart.

Funktionen

Die verschiedenen Mäher haben unterschiedliche Funktionen. Einige mulchen und werfen das Schnittgut auf dem Deck aus, während andere mulchen und das Schnittgut in einem Sack auffangen.

Je nach Garten und Budget können Sie sich für den Rasenmäher entscheiden, der am besten zu Ihnen passt. Mäher mit zwei Funktionen können entweder sacken und mulchen oder mulchen und seitlich auswerfen. Für eine optimale Vielseitigkeit würde ich Ihnen raten, einen Mäher mit drei Funktionen zu wählen.

Zudem müssen Sie die Größe der Grasfangbox berücksichtigen. Wenn Sie ein weitläufiges Grundstück haben, sollten Sie nach einer großen Grasbox Ausschau halten, damit Sie nicht ab und zu anhalten müssen, um die Grasbox zu leeren.

Schnittbreite und -höhe

Die Schnittbreite eines Mähers gibt an, wie breit der Streifen ist, den er mähen kann. Je nach Größe Ihres Rasens können Sie ein Modell finden, das Ihnen die Arbeit erleichtert. Eine größere Schnittbreite verringert die Zeit, die Sie mit dem Mähen des Rasens verbringen.

Die Schnitthöhe gibt an, wie hoch das Gras ist, wenn Sie es schneiden. Sie können einen Mäher finden, der für verschiedene Grashöhen geeignet ist. Berücksichtigen Sie das Wetter in Ihrer Gegend und wie schnell das Gras in Ihrem Garten wächst, dann finden Sie ein Modell, das für verschiedene Größen geeignet ist.

Die meisten Mäher haben eine einstellbare Schnitthöhe, und das hilft Ihnen, die Größe des Grases zu bestimmen und es während der Trockenzeit oder im Herbst länger zu lassen. Die Schnitthöhe liegt normalerweise zwischen 20 mm und 60 mm.

Mähen von Kanten

Es ist wichtig, einen Mäher zu finden, der bis zu den Kanten Ihres Rasens mäht. Wenn Ihr Garten viele Kanten hat, sollten Sie einen Mäher mit Heckwalzen oder Spindelmessern wählen. Sie mähen in der Regel bis zur Rasenkante.

Mäher mit einem Grasfangkamm sind in der Regel auch für das Mähen von Kanten gut geeignet. Mit einem Strimmer müssen Sie nicht zurückgehen.

Stromversorgung

Es gibt zwei Hauptmöglichkeiten, einen Mäher anzutreiben. Es gibt Gas und Strom. Gasrasenmäher haben mehr Energie und eine längere Laufzeit, aber ihre Wartung kann ziemlich kompliziert sein. Schnurlose Elektrorasenmäher hingegen sind leiser, leichter zu starten und sauberer. Der Nachteil ist jedoch, dass sie keine begrenzte Laufzeit haben.

Art des Rasens (nass oder trocken)

Es gibt viele Rasenmäher auf dem Markt, aber nicht alle sind dafür ausgelegt, sowohl nasses als auch trockenes Gras zu schneiden. Die meisten Mäher mähen trockenes Gras. Wenn es sich zum Beispiel um einen elektrischen Rasenmäher handelt, sollten Sie ihn nicht auf nassem Gras verwenden, da er bei Kontakt mit Wasser einen Stromschlag verursachen kann.

Arten von Rasenmähern

Rasenmäher werden hauptsächlich danach eingeteilt, wie sie sich durch den Rasen bewegen oder welche Energiequelle sie für ihre Bewegung nutzen. Ich werde eine kurze Beschreibung der Rasenmäher hinsichtlich ihrer Energiequelle geben.

Nach ihrer Energiequelle werden sie in drei Kategorien eingeteilt:

  1. Handbetriebene
  2. Elektrische oder elektrisch betriebene
  3. Gasbetriebene Rasenmäher.

Handbetrieben

Wie der Name schon sagt, sind das Rasenmäher, die mit menschlicher Kraft betrieben werden. Sie können mit ziemlich langem Gras und einigen Unebenheiten fertig werden. Der Einsatz auf unebenem Gelände kann schwieriger sein, da man viel Kraft zum Schieben und Ziehen benötigt. Im Vergleich zu elektrischen und benzinbetriebenen Mähern sind sie sehr erschwinglich und eignen sich für Menschen mit kleinen Gärten.

Beim Kauf eines handbetriebenen Mähers sollten Sie auf sein Gewicht achten und darauf, wie schwer er ist, wenn Sie ihn schieben.

Die Vorteile eines handbetriebenen Mähers liegen darin, dass er im Vergleich zu benzinbetriebenen Geräten leise ist und besser für die Gesundheit Ihres Grases ist, da er das Gras mit einem scherenartigen Schnitt schneidet. Sie stoßen auch keine Schadstoffe aus und sind daher sehr umweltfreundlich.

Der Nachteil von Rasenmähern mit menschlichem Antrieb ist, dass es schwierig sein kann, sehr dichtes Gras wie Bermuda, Zoysia und St. Augustine sowie große Gärten zu mähen.

Elektrisch oder mit Strom betrieben

Elektrische Rasenmäher sind nicht für jeden Rasen geeignet, aber unter den richtigen Bedingungen sind sie eine bessere Wahl als die gasbetriebenen Mäher. Diese Mäher sind großartig, weil sie viel Leistung haben und auch benutzt werden können, wenn die Nachbarn schlafen und keine Belästigung verursachen, da sie leise sind.

Sie haben auch eine lange Akkulaufzeit, was zu einer langen Laufzeit führt, und kommen in kleinen Größen, so dass sie leicht zu lagern sind, wenn Sie einen großen Garten haben, kann dies der Mäher für Sie sein.

Gasbetriebene Rasenmäher

Diese Modelle benötigen Benzin zum Betrieb. Sie hängen von der Kapazität des Kraftstofftanks, um ihre Laufzeit zu bestimmen. Die meisten dieser Modelle werden mit einem 1-Gallonen-Tank geliefert. Wenn Ihnen das Benzin ausgeht, können Sie den Tank jederzeit nachfüllen. Allerdings müssen Sie dem Kraftstoff Öl beifügen. Der 2-Takt-Motor ist auf Öl angewiesen, damit die Motorteile effizient arbeiten und leichtgängig sind.

Im Gegensatz zu elektrischen Rasenmähern, die einen Stromschlag verursachen können, ist er auch für nasses Gras geeignet.

Art des Rasens

Die Bestimmung Ihres Rasens ist ein wichtiger Schritt, um seine Bedürfnisse zu erfüllen. Nachdem Sie Ihren Rasen bestimmt haben, können Sie genau wissen, wie Sie ihn am besten gesund halten und schön wachsen lassen.

Zu wissen, welches Gras in Ihrem Rasen wächst, ist einfach, wenn Sie einen neuen Rasen von Grund auf anlegen. Allerdings, die Hausbesitzer, die zu einem Haus mit dem Hof alle gewachsen bewegen, kann es eine Herausforderung sein, die Art von Gras in Ihrem Rasen zu identifizieren. Diese sind einige der Sachen, die Sie betrachten können, um zu helfen, das Feld einzugrenzen und die Art des Grases in Ihrem Yard.

zu kennzeichnen die Region, die Sie in

leben, Ihr Standort gibt einen massiven Hinweis auf die Art des Grases, das in Ihrem Rasen ist. Genau wie andere Pflanzen, Blumen und Früchte haben auch verschiedene Gräser unterschiedliche Klimagrenzen. Damit Ihr Rasen die verschiedenen Jahreszeiten übersteht, muss er zu Ihrem Anbaugebiet passen.

Einige Grasarten überleben nur in der kalten Jahreszeit am besten, die Kaltzeitgräser, da sie in dieser Zeit ihre Blütezeit haben. Andere überleben am besten in der warmen Jahreszeit, die Gräser der warmen Jahreszeit, da sie in dieser Zeit am besten gedeihen. Wenn Ihr Rasen Jahr für Jahr beide Jahreszeiten überlebt, kann es sein, dass Ihr Rasen Gräser der warmen und der kalten Jahreszeit enthält.

Beobachten Sie die Eigenschaften der Rasengräser

Wenn Sie Ihre Suche auf der Grundlage Ihres Standorts eingegrenzt haben, können Sie nun die Ähnlichkeiten zwischen den gängigen Grasarten überprüfen, um die Suche weiter einzugrenzen. Sie können Merkmale wie Farbe und Textur überprüfen, die leicht zu erkennen sind, während andere vielleicht einen genaueren Blick erfordern.

Grasartenarten unterscheiden sich in der Form ihrer Halme. Manche sind rund, andere spitz, manche wachsen in büschelartigen Bündeln, während andere sich über oberirdische oder unterirdische Stängel oder beides ausbreiten.

Warmes oder kaltes Gras

Dazu müssen Sie Ihr Gras beobachten. Wann wächst es am stärksten? Wenn Sie das herausgefunden haben, können Sie feststellen, ob es sich um ein kaltes oder warmes Gras handelt. Die Gräser der warmen Jahreszeit wachsen am meisten in der warmen Jahreszeit, während die Gräser der kalten Jahreszeit am meisten in der kalten Jahreszeit wachsen.

Wrap Up

Vermeiden Sie es, zu Rasenmäherhändlern zu gehen, wenn Sie nicht wissen, wie Rasenmäher funktionieren oder was Sie von der Maschine brauchen. Die Händler können Sie davon überzeugen, ein teureres Modell zu kaufen, obwohl Sie etwas genauso Gutes gefunden hätten, aber zu einem erschwinglichen Preis.

Bei der Auswahl eines idealen Rasenmähers sollten Sie die Größe Ihres Gartens und die Art des Rasens berücksichtigen. Wenn Sie einen kleinen Garten haben, ist ein handbetriebener oder elektrischer Rasenmäher mehr als ausreichend, um Ihren Rasen zu mähen. Wenn Sie einen großen Garten haben, ist ein benzinbetriebenes Modell vielleicht die beste Wahl.

Investieren Sie etwas Zeit in die Online-Recherche über die geeigneten Rasenmähermodelle für Ihren Rasen. Dieses Wissen wird Ihnen dabei helfen, auch wenn Sie den Händler besuchen. Die Verkäufer werden sehen, dass Sie wissen, was Sie wollen, und werden Sie deshalb nicht über den Tisch ziehen. Seien Sie klug; lassen Sie uns diese frustrierende Mäherfahrung in eine angenehme, lustige verwandeln.