John Molner, Katie Couric’s Husband: 5 Fast Facts You Need to Know

Getty

Katie Couric ist mit dem Finanzier John Molner verheiratet. Die beiden haben im Juni 2014 den Bund der Ehe geschlossen, nachdem sie sich im September 2013 verlobt hatten.

Die 59-jährige Couric und der 53-jährige Molner haben keine Kinder. Couric war von 1989 bis zu seinem Tod im Alter von 42 Jahren im Jahr 1998 mit John Paul „Jay“ Monahan verheiratet, der an Darmkrebs verstarb. Couric und Monahan hatten zwei Töchter, Elinor und Caroline. Molner hat auch zwei Kinder, Allie und Henry, aus einer früheren Beziehung, laut Today.

Couric und Molner leben in einer 12 Millionen Dollar teuren Eigentumswohnung in New York City, die sie im März 2016 gekauft haben.

Hier ist, was Sie wissen müssen:

Er war ein Partner bei Brown Brothers Harriman, der größten & ältesten Privatbank in den USA.

John Molner und Katie Couric am Neujahrstag 2017. (Instagram/Katie Couric)

Molner ist Absolvent des Trinity College und erhielt außerdem einen Master in Business Administration von der University of Chicago Booth School of Business. Im Jahr 1990 kam er zu Brown Brothers Harriman, der größten und ältesten Privatbank der Vereinigten Staaten.

Bei BBH stieg er bis zur Leitung des Bereichs Unternehmensfinanzierung und -beratung auf und war außerdem Leiter der Abteilung für Fusionen und Übernahmen. Laut seiner BBH-Biografie ist er im Dezember 2014 in den Ruhestand getreten, bleibt BBH aber als Senior Advisor von BBH Capital Partners verbunden.

Er ist „aktiv an der Beschaffung, der Investitionsbewertung und der Überwachung von Portfoliounternehmen nach der Investition beteiligt“, so das Unternehmen.

Molner stammt aus Chicago, verriet Couric im Mai 2013 in einem Interview mit USA Today.

„Er ist großartig. Er ist aus Chicago. Ich liebe Menschen aus dem Mittleren Westen“, sagte Couric dem Magazin. „Ich mag Südstaatler und Nordstaatler und Weststaatler auch!“

National Enquirer behauptet, dass er mit Jessica Hsu zusammen war, während er noch mit Couric zusammen war

Katie Couric und John Molner bei den US Open 2013. (Photo by Al Bello/Getty Images)

Im Jahr 2012 berichtete der National Enquirer, dass Couric nach zwei Jahren Beziehung mit Molner herausfand, dass er auch in einer zweijährigen Beziehung mit Jessica Hsu war. Hsu, damals 28, war eine Kollegin von Molner bei BBH.

„Ja, John hat mich betrogen“, zitierte der Enquirer Hsu mit den Worten.

Couric und Molner wurden laut Us Weekly erstmals im September 2012 vor einer speziellen New Yorker Vorführung von The Perks of Being a Wallflower zusammen gesehen. Die beiden wurden von gemeinsamen Freunden vorgestellt, berichtete die Daily Mail.

Obwohl Boulevardmedien berichteten, dass Freunde von Couric über Molners Vergangenheit besorgt waren, ist das Ehepaar immer noch glücklich zusammen. Überall auf Courics Instagram-Seite sind Bilder von Molner zu sehen.

„Glücklich, das Jahr 2017 mit diesem gutaussehenden bärtigen Mann einzuläuten und aufgeregt, einige neue Erinnerungen zu machen“, betitelte sie zuvor ein Foto.

Seine Brüder sind Rechtsanwalt Thomas Molner & Filmfinanzier David Molner

Katie Couric mit John Molners Bruder Tom. (Twitter/Katie Couric)

Molner hat zwei Brüder. Thomas E. Molner ist Partner bei Kramer Levin, wo er sich auf die Beratung von Kunden in den Bereichen „Wertpapiere, Unternehmensfinanzierung und Unternehmenszusammenschlüsse“ konzentriert, wie es in seiner Firmenbeschreibung heißt. Thomas Molner gehörte zu den 104 Anwälten von Kramer Levin auf der Liste der New York Super Lawyers für 2016. Er wurde auch auf der Liste Legal 500 US 2016 aufgeführt.

Molners anderer Bruder ist David Molner, der laut seinem Bloomberg-Profil eine Führungskraft bei Paramount Pictures und Viacom war. Er war auch der Gründer von Screen Capital International und Aramid Capital Partners LLP.

Im Jahr 2014 berichtete TheWrap, dass Aramid Insolvenz nach Chapter 11 beantragte, während er sich mitten in einem Rechtsstreit mit dem Produzenten David Bergstein über einen Kreditvergleich befand.

Im September 2014 berichtete Deadline, dass die beiden Seiten einen Vergleich erzielten, bei dem Bergstein 6 Millionen Dollar erhalten würde.

Molners Eltern sind Paula und Herbert Molner.

Couric war völlig überrascht von Molners Vorschlag

Kate Winslet mit John Molner und Katie Couric bei den SAG Awards 2016. (Foto von Dimitrios Kambouris/Getty Images for Turner)

Molner machte Couric im September 2013 einen Heiratsantrag, nachdem das Paar zwei Jahre lang zusammen gewesen war. Wie das People Magazine berichtet, fand der Antrag bei Sonnenuntergang am Strand von East Hampton, New York, statt.

„Er sagte, es gebe einen Grund, warum er mich an den Strand gebracht habe, und dass er mich liebe und sich mir verpflichtet fühle, und ich sagte: ‚Ja, das weiß ich, du hättest mich nicht hierher bringen müssen, um mir das zu sagen'“, sagte Couric dem People Magazine. „Schließlich sagte er: ‚Couric, ich versuche, dir einen Antrag zu machen‘, und ich war fassungslos.“

Couric sagte jedoch nicht sofort ja.

„Es dauerte lange, bis mein Gehirn verstand, was vor sich ging“, sagte sie gegenüber People.

Später bestätigte Couric die Nachricht auf Twitter. Sie können ihren Tweet unten sehen.

Ja, es ist wahr! So gerührt von all den netten Tweets & warme Wünsche – danke! Ein großartiges Ende des Sommers & Ich freue mich darauf, euch alle am Montag zu sehen!!!

– Katie Couric (@katiecouric) September 3, 2013

Er war Co-Star in Courics Kochshow ‚Full Plate‘

Obwohl Couric die meiste Zeit ihres Lebens vor der Kamera verbracht hat, sammelt Molner nun endlich eigene Erfahrungen.

Er spielt zusammen mit Katie & John die Hauptrolle in Full Plate, einer Web-Kochserie, die in ihrer New Yorker Wohnung gedreht wurde. Sur La Table National Chef Joel Gamoran trägt ebenfalls dazu bei, und die drei zeigen den Zuschauern, wie man schnelle und gesunde Mahlzeiten in 20 Minuten oder weniger zubereitet.

„John und ich lieben es, zu Hause zu kochen, finden aber nur selten die Zeit dazu, deshalb sind wir begeistert, mit Sur La Table und Chef Joel Gamoran zusammenzuarbeiten, um diese schnellen Gourmet-Rezepte zu kreieren“, sagte Couric in einer Erklärung.

„Wir freuen uns darauf, sie mit unseren vielbeschäftigten Zuschauern zu teilen und ihnen zu zeigen, dass sie dasselbe tun können“, fügte sie hinzu.