Im Hundetraining ist nichts im Leben umsonst

Die effektivsten Ansätze im Welpen- und Hundetraining nutzen Wissenschaft und Psychologie als Grundlage für das Erlernen gewünschter Verhaltensweisen.

Sie wissen, dass es im Leben nichts umsonst gibt. Die gleiche Philosophie gilt auch für das Hundetraining, und wie professionelle Hundetrainer zu sagen pflegen, ist nichts im Leben umsonst.

Die Philosophie des Hundetrainings „Nichts im Leben ist umsonst“ verstehen

„Nichts im Leben ist umsonst“ – oder NILIF, wie wir es nennen – ist mehr als nur ein altes Sprichwort. Es ist tatsächlich eine Philosophie, die einigen der effektivsten Trainingstechniken für Haustiere zugrunde liegt, die uns heute zur Verfügung stehen.

Ist Ihr Welpe zu Ihnen gekommen und hat Aufmerksamkeit verlangt? Gehen Sie automatisch darauf ein und geben ihm aus Gewohnheit einen Ohrenkitzel? Wenn ja, dann haben Sie ihm gerade etwas geschenkt – Ihre Aufmerksamkeit – und zwar umsonst.

Die wertvollsten Ressourcen Ihres Haustieres sind Ihre Aufmerksamkeit und wahrscheinlich Leckerlis. Lassen Sie Ihren Welpen sitzen, bevor er sein Leckerchen bekommt? Die meisten von uns tun das, und das ist eine wirksame Technik der positiven Bestrafung. Aber wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit und Zuneigung verschenken, untergraben Sie das gesamte Training.

Bevor Sie Ihrem Hund den Kopf tätscheln, mit ihm spazieren gehen oder ihm einen Ball zuwerfen, verlangen Sie zuerst etwas von ihm. Verwenden Sie die Gehorsamskommandos, die er bereits kennt, wie „Sitz“, „Bleib“ oder „Leg dich hin“. Denken Sie daran, dass Konsequenz das Geheimnis von NILIF ist, also führen Sie dies beim Abendessen und bevor Sie ihn aus seiner Kiste entlassen, jedes Mal durch.

Wann ist das NILIF-Paradigma des Hundetrainings am effektivsten

Wir können die NILIF-Technik in fast jedem Hundetrainingsszenario erfolgreich anwenden. Sie bietet jedoch noch mehr Vorteile, wenn sie als Reaktion auf bestimmte Verhaltensprobleme eingesetzt wird.

Bei einem Hund, der die Rudelordnung nicht versteht oder der versucht, Sie und Ihre anderen Haustiere herumzukommandieren, können wir seine Wahrnehmung durch Anwendung dieser Technik erheblich verändern. Auch ängstliche Hunde sprechen sehr gut auf NILIF an, weil die Struktur ihnen ein Gefühl der Sicherheit vermittelt. Aufdringliche Hunde lernen schnell, dass Sie derjenige sind, der entscheidet, wann Sie ihn streicheln, seinen Ball werfen oder ihm ein Leckerli geben.

Können Sie NILIF zu Hause mit Ihren Haustieren anwenden?

Natürlich können Sie das, und Sie sollten es auch. Aber das, was wir hier als Erklärung gegeben haben, berührt kaum mehr als die übergreifende Theorie dieses Ansatzes.

In den Händen eines professionellen Hundetrainers kann NILIF eine scheinbar unmögliche Situation verändern. Aber dieser Ansatz wird wahrscheinlich in Kombination mit anderen Verhaltensstrategien angewandt werden. Wenn Ihr Hund zum Beispiel Angst- oder Aggressionsprobleme hat, müssen wir ihm zunächst wirksame Bewältigungsmechanismen vermitteln. Andernfalls kann es sein, dass er die Konzepte von NILIF nie begreift.

Wenn Ihr Haustier jedoch seine neue Realität verstanden hat, können wir Ihnen dabei helfen, die NILIF-Prinzipien im Rahmen der Nachbereitung zu Hause selbst anzuwenden.

In Nord-Utah verwenden die professionellen Mitarbeiter der Innovative K9 Academy die NILIF-Technik und viele andere wissenschaftlich fundierte Programme zur Ausbildung Ihres Haustiers. Wir bieten Welpenkurse und Bootcamps sowie alle Arten von Verhaltensmodifikation und Sozialisierung für Hunde jeden Alters. Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung, um mehr über unsere hocheffektiven Ansätze zur Hundeerziehung zu erfahren.