Hotshot Crew/Smoke Jumper Trainingsprogramm für die Vorsaison

1) Mission Direct

Die Zahlen im Fitnessstudio bedeuten nichts. Alles, was zählt, ist die Leistung im Einsatz.

Zu diesem Zweck sind die Fitnesslösungen und -programme von MTI nicht durch Konventionen, Traditionen, Orthodoxie, die öffentliche Meinung oder andere künstliche Zwänge eingeschränkt, die von inneren oder äußeren Kräften bestimmt werden.

Wir gehen von den reinen Fitnessanforderungen der Aufgabe aus und entwickeln eine Fitnesslösung, die den Athleten direkt auf diese Anforderungen vorbereitet.

2) Fitnesslösungen, die von Grund auf neu entwickelt wurden

Die Programme von MTI sind keine „neu aufbereiteten“ Bodybuilding-, Fußball-, CrossFit-, Kettlebell-, Kraft- oder allgemeinen Fitnessprogramme. Wir haben unser Fitnessprogramm für Bergsportler und taktische Athleten von Grund auf neu entwickelt.

Die Fluid Periodization-Methode, die wir einsetzen, um mehrere Fitnessattribute gleichzeitig zu trainieren, ist völlig neu und hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und verbessert.

Unsere Trainingsmethode für den Mittelteil, Chassis Integrity, ist ebenfalls neu, ebenso wie unser Ausdauerprogramm, die 7 Krafttrainingsabschnitte, die taktische Beweglichkeit und das Programm für die Arbeitsfähigkeit.

Unsere Bergsport-Trainingspläne vor der Saison, taktische PFT, Auswahl-, Schul-, Kurs- und Fitnessverbesserungstrainingspläne für Militär, LE und Feuerwehr sind von MTI entwickelt, getestet und von Athleten erprobt.

Im Laufe der Jahre haben Hunderte von Athleten und Trainern unsere Kurse zur fortgeschrittenen Programmierung und zur Programmierung von Einheitsfitnessleitern absolviert, und MTI ist in den Bergsport- und taktischen Berufen sowie in den Fitnessmedien als Vordenker bei der Fitnessprogrammierung für militärische und taktische Athleten weithin anerkannt.

3) Die MTI-Methode

→ Forschung: MTI beginnt die Programmentwicklung mit einer umfassenden Untersuchung der Fitnessanforderungen des Einsatzes, der Sportart oder des Ereignisses, ermittelt die Übungen und Progressionen, die diese Anforderungen sportartspezifisch erfüllen, wählt Ziele für das Ende des Zyklus und programmiert den Trainingsplan rückwärts.

→ Umsetzung & Bewertung: Wir setzen den Schulungsplan „Lab Rats“ in unserer Einrichtung in Wyoming ein. Während wir den Trainingsplan durcharbeiten, werden Probleme in den Trainingseinheiten und -zyklen identifiziert und behoben. Nach dem Zyklus bewerten wir die Effektivität und Effizienz des Programms. Wir behalten die Dinge, die funktionieren, und reparieren oder verwerfen die Dinge, die nicht funktionieren.

→ Veröffentlichen & Erneut bewerten: Der Plan wird als individueller Trainingsplan zum Kauf veröffentlicht und unseren Abonnenten zur Verfügung gestellt. Feedback/Ergebnisse werden ausgewertet.

→ Iterieren: Wir nehmen das, was wir von Laborratten und Athleten lernen, wieder auf, aktualisieren und verbessern bereits veröffentlichte Trainingspläne. Einige unserer individuellen Trainingspläne befinden sich bereits in der 4. oder 5. Version.

4) Mission-Direct Research

MTI existiert, um „die Missionsleistung von Berg- und taktischen Athleten zu verbessern und sie sicher zu halten.“ Zu diesem Zweck haben wir eine einzigartige Forschungsmethodik entwickelt, die darauf abzielt, reale Verbesserungsbereiche zu identifizieren und sofort einsetzbare, einsatzorientierte Lösungen zu finden. Klicken Sie HIER, um mehr über die MTI-Mission-Direct-Forschungsmethodik zu erfahren, und hier, um über einige unserer Forschungsarbeiten zu lesen.

5) Praxiserprobt

Unsere Produkte funktionieren. Wöchentlich erhalten wir unaufgeforderte Bewertungen unserer Programme und Zeugnisse ihrer Wirksamkeit.

6) Programmierungsbreite

MTIs Bibliothek mit über 200 sportartspezifischen Fitnessplänen für Berg- und taktische Athleten ist unübertroffen. Die Ressourcen reichen von spezifischen Programmen für taktische Spezialeinheiten über spezielle Pläne für die Besteigung von Rainier und Denali bis hin zu allgemeinen Fitnesslösungen wie der Verbesserung des Laufens oder der Nachbehandlung von Verletzungen.

In den letzten zehn Jahren hat MTI Hunderte von Athleten während ihrer individuellen Berg- und Taktikkarrieren begleitet und ihnen Fitnesslösungen für neue Bergziele, taktische Schulen, Auswahlen, PFTs und Einsätze sowie für die Rückkehr von Verletzungen angeboten.

7) Weltweiter Einfluss

Unsere Arbeit ist nicht auf US-Sportler beschränkt.

Wir haben selektionsspezifische Trainingspläne für kanadische, britische, australische und deutsche Special Forces Selections entwickelt und mit einzelnen Militärangehörigen aus Skandinavien, Süd- und Mittelamerika gearbeitet.

Kanadische, australische, britische und westeuropäische Strafverfolgungs- und Feuerwehr-/Rettungssportler haben MTI-Programme für einsatzorientierte Fitness genutzt.

Auf der Gebirgsseite haben Alpinisten von Japan bis zur Slowakei MTI konsultiert und die MTI-Programme genutzt, um sich auf Bergziele vorzubereiten.

8) Mission Performance beyond Fitness

MTI besteht darin, die Mission Performance für Gebirgs- und taktische Athleten zu verbessern und sie sicher zu halten.

Dieser Fokus auf „einsatznahe“ Lösungen, Erweiterungen und Verbesserungen treibt unsere Arbeit und Forschung an und erstreckt sich über Fitnesslösungen hinaus auch auf Training, Führung, Ausrüstung, Teamkultur und Sicherheit.

Fitness ist nur ein Bereich unserer Arbeit.

Unsere Forschung außerhalb des Fitnessbereichs umfasst taktische Kulturen, Kampfuniformen und Gore-Tex-Leistung sowie die Auswirkung von Stress auf die Treffsicherheit.

Unsere Arbeit zur Definition dessen, was es bedeutet, ein „Quiet Professional“ zu sein, hatte einen durchdringenden Einfluss und führte zu gesunden Gesprächen sowohl mit Fachleuten aus dem Gebirge als auch aus dem taktischen Bereich.

9) Direkte, ehrliche, klare Antworten

Seit 2007 haben wir wöchentlich Dutzende von Fragen von Berg- und Taktiksportlern entgegengenommen und beantwortet. Wir haben diese individuellen Q&A’s gespeichert und nun sind Tausende auf unserer Seite archiviert.

Wir sind keine Verkäufer und unsere Antworten sind bekannt für ihre Direktheit, Ehrlichkeit und Klarheit. Unser Material ist nicht für jeden geeignet. Wenn wir helfen können, lassen wir es Sie wissen. Wenn wir es nicht können, sagen wir es Ihnen auch.

– Rob Shaul, Gründer