Das ultimative Ranking der „gesunden“ Energieriegel (von den besten bis zu den schlechtesten)

Flickr/Faruk Ateş

Bei der Fülle an Energieriegeln, die es heutzutage auf dem Markt gibt, kann die Suche nach dem „perfekten“ Energieriegel im Supermarkt eine ziemlich entmutigende Aufgabe sein. Die Tatsache, dass die meisten Energieriegel behaupten, „gesund“ und „naturbelassen“ zu sein, kann die Entscheidung für den richtigen Riegel noch schwieriger machen. Glücklicherweise sind wir hier, um zu helfen. Im Folgenden finden Sie eine Liste beliebter Energieriegel, sortiert von den besten bis zu den schlechtesten – aus gesundheitlicher Sicht.

Wenn es um Energieriegel geht, die Ihren Körper mit Energie für die Arbeit versorgen sollen, suchen wir nach einem Riegel, der eine angemessene Mischung aus Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten hat, ohne zu viele Kalorien und Zucker zu enthalten. Der ideale Riegel hat höchstens 250 Kalorien, 30 bis 40 Gramm energiereiche Kohlenhydrate, nicht mehr als 14 Gramm Zucker, sieben bis acht Gramm Eiweiß und fünf bis sechs Gramm Fett. Wir achten auch auf die Zutatenliste jedes Energieriegels – wenn ein Energieriegel diese Makronährstoff-Parameter erfüllt, aber mit Chemikalien und Zuckerzusätzen vollgestopft ist, erscheint er nicht an der Spitze unserer Liste.

Denken Sie daran, dass Energieriegel nur konsumiert werden sollten, wenn Sie kurz vor einer körperlichen Betätigung stehen, daher berücksichtigen wir bei der Einstufung dieser Riegel, dass Sie kurz danach ziemlich viel Energie verbrauchen werden. Deshalb halten wir die Kohlenhydrat- und Kalorienwerte höher als bei einem typischen Snack-Riegel.

1. Go Raw Raisin Crunch Bar

Advantagenutrition.com

  • Kalorien: 240
  • Kohlenhydrate: 32g
  • Zucker: 12g
  • Eiweiß: 6g
  • Gesamtfett: 10g

Mit nur sechs Zutaten trifft dieser Energieriegel genau ins Schwarze. Wir wünschten nur, er hätte etwas weniger Fett. Aber uns tröstet die Tatsache, dass das Fett aus gesunden Quellen wie Sonnenblumenkernen, Leinsamen und Sesam stammt. Uns gefällt, dass der Riegel keine fragwürdigen Zutaten enthält und natürlich mit Rosinen und Datteln gesüßt ist.

Der GFB Gluten Free Oatmeal Raisin Bar

Amazon

  • Kalorien: 220
  • Kohlenhydrate: 30g
  • Zucker: 14g
  • Protein: 12g
  • Gesamtfett: 7g

Der perfekte Energieriegel für alle, die glutenfrei leben. Der Riegel auf Haferbasis bietet die langanhaltende Energie, die niedrig-glykämische Kohlenhydrate wie Hafer und brauner Reis so gut liefern. Mit 14 Gramm Zucker pro Riegel geht dieser Energieriegel an die Grenzen, wenn es um Zucker geht – aber wir akzeptieren ihn, weil er größtenteils aus gesunden Quellen wie Rosinen, Datteln und Zimt stammt.

3. Schokoladen-Meersalz-Riegel RXBAR

Amazon

  • Kalorien: 210
  • Kohlenhydrate: 24g
  • Zucker: 13g
  • Protein: 12g
  • Gesamtfett: 9g

Wenn Sie ein Gesundheitsjunkie wie wir sind, wissen Sie wahrscheinlich schon, dass die RX-Riegel mit einer Liste gesunder, nicht B.S.-Zutaten die RX-Riegel an der Spitze des Totempfahls stehen, wenn es um gesunde Energieriegel geht. Dieser Riegel erhält seinen Proteingehalt aus Eiklar, seine gesunden Fette aus Mandeln und Cashews und seine Süße aus Datteln, Schokolade und Kakao. Wir wünschten nur, er hätte einen höheren Kohlenhydratgehalt – ein essentieller Makronährstoff, um lang anhaltende Energie zu tanken.

4. Himbeer-Cashew & Chia KIND Riegel

Amazon

  • Kalorien: 190
  • Kohlenhydrate: 21g
  • Zucker: 10g
  • Eiweiß: 4g
  • Gesamtfett: 11g

KIND Riegel haben einen schlechten Ruf, weil sie viel Zucker enthalten, aber ein Großteil des Zuckers stammt aus gesunden Quellen wie Honig und Preiselbeeren. Und wenn du dich im Fitnessstudio anstrengst, wird dein Körper den Zucker schnell als Brennstoff verwenden. Im Gegensatz zu vielen anderen Energieriegeln besteht dieser aus Zutaten, die man tatsächlich aussprechen kann. Der Fettgehalt ist höher als uns lieb ist, aber er stammt aus gesunden Fettquellen wie Mandeln, Cashews und Erdnüssen.

5. Meersalz Karamell Luna Bar

Amazon

  • Kalorien: 190
  • Kohlenhydrate: 26g
  • Zucker: 9g
  • Eiweiß: 8g
  • Gesamtfett: 6g

Dieser Energieriegel mit Karamellgeschmack passt fast perfekt in unsere Ernährungsparameter, wir würden uns allerdings wünschen, dass er ein paar Gramm mehr Kohlenhydrate und ein paar Kalorien mehr hätte. Er steht trotzdem nicht ganz oben auf unserer Liste, weil die Zutatenliste nicht so gesund ist wie die von KIND. Obwohl die meisten der aufgelisteten Zutaten aus biologischem Anbau stammen, stehen Bio-Reissirup und Bio-Rohrzucker (beides Zuckerzusätze) ganz oben auf dem Etikett.

Health Warrior Mint Chocolate Superfood Protein Bar

Amazon

  • Kalorien: 190
  • Kohlenhydrate: 25g
  • Zucker: 9g
  • Eiweiß: 11g
  • Gesamtfett: 8g

Obwohl dieser Riegel gemeinhin als Eiweißriegel vermarktet wird, haben uns seine lange Liste von Superfood-Zutaten und die Tatsache, dass er sich eng an unsere Benchmark-Parameter hält, dazu bewogen, ihn an die Spitze unserer Liste zu setzen. Der Energieriegel besteht hauptsächlich aus begehrten gesunden Zutaten wie Quinoa, Chiasamen und Hafer. Bonus: Der Minzschokoladengeschmack ist ein Publikumsliebling!

Dark Chocolate Cashew Chia Kashi GOLEAN Plant-Powered Bar

Flickr/theimpulsivebuy

  • Kalorien: 200
  • Kohlenhydrate: 21g
  • Zucker: 8g
  • Eiweiß: 8g
  • Gesamtfett: 10g

Der Riegel rühmt sich einer Menge gesunder Zutaten wie Cashews, Mandeln, Chiasamen und Vollkornhafer. Es werden aber auch einige ungesunde Zutaten wie Invertzuckersirup, Tapiokasirup und Glycerin (alles Zuckerzusätze) aufgeführt. Trotzdem sind wir froh, dass der Zuckergehalt bei acht Gramm bleibt.

Larabar Bio mit Superfoods – Haselnuss, Hanf & Kakao

Amazon

  • Kalorien: 210
  • Kohlenhydrate: 23g
  • Zucker: 16g
  • Eiweiß: 4g
  • Gesamtfett: 11g

Wie einige andere Energieriegel weiter oben auf unserer Liste hat auch dieser Energieriegel nur sechs Zutaten. Leider schafft er es aufgrund seines hohen Zuckergehalts, der über dem von uns vorgegebenen Gesundheitsparameter von 14 Gramm Zucker pro Riegel liegt, nicht an die Spitze unserer Liste. Die gute Nachricht ist, dass der höhere Zuckergehalt von Datteln stammt (die als erste Zutat aufgeführt sind) und der überdurchschnittlich hohe Fettgehalt von den Haselnüssen, Hanfsamen und Mandeln, die den Großteil des Riegels ausmachen.

Kekse & Cream Quest Bar

Amazon

  • Kalorien: 200
  • Kohlenhydrate: 21g
  • Zucker: 1g (plus 2g des Zuckeralkohols Erythrit)
  • Protein: 21g
  • Gesamtfett: 8g

Quest Riegel sind bei gesundheitsbewussten Verbrauchern ein echter Hit, denn die meisten Sorten haben nur ein Gramm Zucker. Was jedoch oft vergessen wird, ist, dass die Hersteller Zuckerersatzstoffe wie Erythrit, Stevia und Sucralose verwendet haben, um den Riegel genießbar zu machen, ohne den Zuckergehalt in die Höhe zu treiben. Zuckerersatzstoffe wie diese können nach Ansicht einiger Experten süchtig machen. Außerdem sollte ein Riegel mit so viel Eiweiß (21 Gramm pro Portion) am besten als Snack nach dem Training verzehrt werden und nicht als Energielieferant vor dem Training.

Erdnussbutter GoMacro Bar

Amazon

  • Kalorien: 270
  • Kohlenhydrate: 34g
  • Zucker: 11g
  • Eiweiß: 12g
  • Gesamtfett: 0g

Warum rangiert dieser beliebte vegane Energieriegel so weit unten auf unserer Liste, werden Sie sich fragen? Zunächst einmal überschreitet er unsere Kaloriengrenze pro Riegel – 270 Kalorien sind etwas mehr, als man für einen Muntermacher vor dem Training braucht. Der Riegel, der sich mit rein biologischen Zutaten rühmt, führt als erste Zutat biologischen braunen Reissirup auf. Dieser Zuckerzusatz hat einen sehr hohen glykämischen Index und wird Ihnen wahrscheinlich einen Energieschub mit anschließendem Absturz geben.

Aber mit null Gramm Fett und 34 Gramm energietreibenden Kohlenhydraten ist dieser GoMacro-Riegel immer noch nicht der schlechteste Energieriegel auf dem Markt.

Hafer & Chocolate Fiber One Bar

Amazon

  • Kalorien: 140
  • Kohlenhydrate: 29g
  • Zucker: 7g
  • Protein: 2g
  • Gesamtfett: 4g

Wenn es um Riegel geht, die den Körper mit Energie versorgen sollen, gibt es so etwas wie zu wenig Kalorien. Dieser FiberOne-Riegel ist ein gutes Beispiel dafür. Mit seinen 140 Kalorien eignet er sich besser für einen gelegentlichen Nachmittagssnack als für einen Energieriegel vor dem Training. Der geringe Proteingehalt des Riegels ist auch nicht gerade förderlich für uns. Maissirup, ein beliebter Zuckerzusatz, ist auch an vierter Stelle auf der langen Liste der verwirrenden Inhaltsstoffe des Riegels aufgeführt.

Der Riegel hat eine gute Eigenschaft, die ihn vom unteren Ende unserer Liste rettet – er enthält eine gute Menge an Kohlenhydraten mit nicht viel Zucker.

PROBAR Meal Original Trail Mix

Amazon

  • Kalorien: 360
  • Kohlenhydrate: 49g
  • Zucker: 16g
  • Eiweiß: 9g
  • Gesamtfett: 16g

Für einen Energieriegel, der als gesund vermarktet wird, hat uns PROBAR weder mit seinem Nährstoffgehalt noch mit seinen Zutaten besonders beeindruckt. Die erste Zutat auf dem Etikett ist, wieder einmal, brauner Reissirup (und nicht einmal der biologische!). Und 360 Kalorien sind sinnvoll, wenn man diesen Riegel als Ersatz für eine Mahlzeit verwendet – was wir nicht empfehlen würden -, aber wenn man ihn als schnellen Muntermacher vor dem Fitnessstudio verwendet, bekommt man viel mehr, als man erwartet hat. Der Fettgehalt von 16 Gramm ist ebenfalls etwas besorgniserregend, aber zumindest wissen wir, dass es sich um gesunde Fette handelt, die von den vielen Nüssen stammen, die auf der Zutatenliste dieses Riegels stehen. Alles in allem würden wir diesen Riegel nicht empfehlen, es sei denn, Sie verwenden ihn wirklich als Mahlzeitenersatz.

Chocolate Brownie CLIF Bar

Google Express

  • Kalorien: 250
  • Kohlenhydrate: 44g
  • Zucker: 21g
  • Protein: 9g
  • Gesamtfett: 5g

Auch hier gilt: Wenn Sie nicht vorhaben, sich sportlich zu betätigen, sollten Sie nicht so viel Zucker auf einmal zu sich nehmen. Denken Sie daran: Die American Heart Association empfiehlt, die Aufnahme von zugesetztem Zucker auf 25 Gramm pro Tag zu begrenzen. Wenn Sie also einen dieser Riegel essen würden, müssten Sie nur fünf weitere Gramm Zucker zu sich nehmen, um Ihr Tageslimit zu überschreiten. Der erste Punkt auf der Zutatenliste dieses CLIF-Riegels ist… Sie haben es erraten, Bio-Braunreis-Sirup. Und die gute Nachricht? Er bleibt immer noch unter unserer 250-Kalorien-Grenze pro Riegel.

Erdnussbutter PowerBar

Amazon

  • Kalorien: 230
  • Kohlenhydrate: 44g
  • Zucker: 26g
  • Protein: 10g
  • Gesamtfett: 4g

Wenn du nicht vorhast, über einen längeren Zeitraum zu trainieren, würden wir die Finger von diesem bösen Buben lassen. Obwohl dieser Riegel mit 44 Gramm Kohlenhydraten eine gute Quelle für dauerhafte Energie ist, gibt es keinen Grund, 26 Gramm Zucker auf einmal zu konsumieren, es sei denn, du willst einen Marathon laufen oder eine sehr intensive Wanderung machen. Mit einer schwer zu lesenden Zutatenliste, die Rohrzuckersirup, Sojaproteinisolat, Maltodextrin und teilweise entfettetes Erdnussmehl enthält (was?), hat dieser Riegel kaum echte Lebensmittelzutaten, von denen man sprechen könnte.

Peanut Butter Balance Bar

Advantagenutrition.com

  • Kalorien: 200
  • Kohlenhydrate: 21g
  • Zucker: 17g
  • Protein: 15g
  • Gesamtfett: 7g

Auch wenn der Nährstoffgehalt dieses Riegels auf den ersten Blick nicht so schrecklich erscheint wie einige der anderen, die wir bisher aufgelistet haben, ist die Zutatenliste erschreckend. Die zweite Zutat auf der langen Liste von Chemikalien und Zuckerzusätzen ist keine andere als Fruktose (auch bekannt als Fruchtzucker). Fruktose ist nicht per se schädlich, wenn man sie in kleinen Mengen aus Früchten zu sich nimmt, aber man sollte auf jeden Fall einen Bogen um alle verarbeiteten Lebensmittel machen, in denen sie als eine der Hauptzutaten aufgeführt ist. Der Verzehr von Fruktose in großen Mengen wird mit einem erhöhten Risiko für Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes und Herzerkrankungen in Verbindung gebracht.

Nature Valley Peanut Butter Dark Chocolate Bar

Amazon

  • Kalorien: 190
  • Kohlenhydrate: 14g
  • Zucker: 6g
  • Eiweiß: 10g
  • Gesamtfett: 12g

Es ist nicht ungewöhnlich, dass man Sportler dabei beobachtet, wie sie vor dem Fitnessstudio einen Proteinriegel von Nature Valley mampfen, in der Hoffnung, einen Energieschub für ihr Training zu bekommen. Aber mit nur 14 Gramm Kohlenhydraten ist dieser Riegel nicht gerade ein Energielieferant für das Training. Der Riegel enthält auch mehr Gramm Fett als uns lieb ist. Ein großer Teil dieses Fettes ist gesättigt – 3,5 Gramm, um genau zu sein. Und da geröstete Erdnüsse die einzige scheinbar natürliche Zutat auf dem Etikett sind, gehört dieser Energieriegel eindeutig zu den Schlusslichtern auf unserer Liste.

VERWANDT

8 Trader Joe’s Snacks für die nächste Wanderung

Das sind die gesündesten Snack-Riegel, sortiert von den besten bis zu den schlechtesten

Das ultimative Ranking der RXBAR-Geschmacksrichtungen